Ein Mann, viele Facetten


Stefan Weder - wer verbirgt sich hinter diesem Namen? Ein Mann, ein PR-Berater, ein Journalist, ein Sportler, ein Familienvater. Die Rollen in meinem Leben sind facettenreich. Ich bin ein bodenständiger Mensch, geradlinig und ohne Schnörkel. Mit einem Wort: Echt. Bei mir weiß man, was man hat - und ich weiß, was ich habe. Auf dieser festen Basis entwickle ich Gedanken, Ideen und Ziele für mich und mein Leben. Und ich zögere nicht, tatkräftig auf diese Vorstellungen hinzuarbeiten.

Eine ganz elementare Zutat zu meinem Lebens-„Geheimrezept“ ist der Spaß. Ohne Humor, Fröhlichkeit und Freude - gleich, ob in beruflichen oder privaten Dingen - ist alles doppelt so schwer. Beruf und Spaß - für viele ein rotes Tuch, für mich ein Paar, das unweigerlich zusammengehört, wenn effektiv und effizient gearbeitet werden soll.

Dynamik und Ruhe sind ebenfalls zwei Worte, die nur scheinbar im Gegensatz zueinander stehen. Wie so oft: Die Mischung macht’s. In meiner Person bringe ich diese beiden Lebensqualitäten in Einklang. Mit Dynamik und Leidenschaft an alle Dinge herangehen, und die Kraft dafür aus der Ruhe gemütlicher Stunden gewinnen. Das Ergebnis: Stefan Weder.